Küchenring Logo
Kuechenring Blog Google Mobile Only

Nichts geht mehr ohne Mobilversion:
Google hat Suchalgorithmus angepasst

Man kann ihn sich vorstellen wie den effizientesten Mitarbeiter im Unternehmen. Denn wer ihn versteht und für sich zu nutzen weiß, erfreut sich großer Bekanntheit innerhalb seiner Zielgruppe. Googles Suchalgorithmus durchforstet innerhalb des Bruchteils einer Sekunde mehrere Billionen von Websites, um die gesuchten Informationen in optimaler – Ihrem Kunden dienlicher – Reihenfolge zusammenzustellen. Sich nicht nach ihm zu richten, bedeutet, bei Google-Suchen in der Ergebnisliste abzurutschen.

“Mobile Friendliness” -> “Mobile First” –> “Mobile Only”

Mobile Friendliness: Seit April 2015 wurde die Berücksichtigung mobiler Versionen ein Rankingfaktor für Google. Bis dahin basierte die Gestaltung von Websites in der Regel auf der Darstellung von Inhalten, die sich an Computerbildschirmen orientierten, wie sie an Arbeitsplätzen genutzt werden.

Mobile First: Mit der Entwicklung neuer Geräte und der Verbreitung von Touchscreens für Smartphones und Tablets und der steigenden mobilen Internetnutzung hat sich das Webdesign „responsiv“ weiterentwickelt und sich auf mobile Nutzer eingestellt. Wenig überraschend, dass der Suchmaschinenbetreiber 2019 die Qualität mobiler Websites vorrangig für die Ergebnislisten berücksichtigte.

Mobile Only: Anfang 2021 veröffentlichte Google die Trennschärfe von 65% aller gestellten Suchanfragen über Smartphones deutschlandweit. Der Suchmaschinenbetreiber hat auf diese inflationär gestiegene mobile Nutzung reagiert und die Schraube angezogen: Mobile Only! Eine Umgewichtung der Google-Rankings gegen die selbst eine gute Desktop-Variante nicht mehr ankommt.

Der Küchenring macht Sie zu Googles Liebling!

Bei 3,8 Millionen Suchanfragen pro Stunde und 228 Millionen Suchanfragen pro Tag sind Suchen innerhalb der Möbel- und Küchenbranche die Warengruppen, die laut Google die meisten Suchanfragen bekommen – mit kontinuierlich steigendem Trend. Besonders interessant: Die „Usability“ und die „User Experience“ Ihrer Website sind Entscheidungskriterien für den Nutzer, worüber ein Küchenstudio seinen Umsatz vor Ort gezielt beeinflussen kann.

Responsives Webdesign ist nicht mehr nur von Vorteil – es ist eine tragende Geschäftssäule Ihres Unternehmens, weshalb die Lead-Agentur von Der Küchenring das folgende Web-Paket für Sie geschnürt hat:

Der Küchenring maximiert Ihre digitale Sichtbarkeit.

Wir überprüfen Ihre robots.txt-Datei und passen sie an
Hier sind die Anweisungen enthalten, wie sich Google-Bots auf Ihrer Website verhalten. Es gilt vollständige Auslesbarkeit für den Mobil-Bot und für den Desktop-Bot – ab sofort!

Wir bringen Ihre Inhalte auf einen identischen Stand
All Ihre Desktop-Web-Inhalte werden dem mobilen Besucher angeboten. Dazu gehören Bilder, Videos, Texte, Headlines, Meta-Angaben und Alt-Tags – ab sofort!

Wir sorgen für ein optimales Nutzererlebnis
Ihre Kunden, Freunde und Besucher sollen Spaß haben an der mobilen Nutzung Ihrer Website. Hierzu gehören kurze Scrollwege, nutzerfreundliche Menüstrukturen, leserliche Schriften, aussagekräftige Bilder und Funktionen, die ohne große Ladezeiten direkt funktionieren. Ein Pagespeed von 2 Sekunden oder weniger sollte es schon sein, damit Google Ihre Website auf dem Rennen um Aufmerksamkeit als erstes durch sein algorithmisches Ziel laufen lässt – ab sofort!

Was ist das Ziel Ihrer Website?

Worst Case Szenario: Ihre Interessenten möchten etwas über Sie erfahren und finden Sie nicht – oder finden eine Website, dessen Nutzung „unfreundlich“ ist und der vorhandene Vertrauensvorschuss ist futsch.

Holen Sie sich die nötige Sicherheit, dass Ihre Website den Anforderungen dieser Zeit genügt und fragen Sie uns nach einer unverbindlichen Analyse. Vergeuden Sie nicht Ihr Potential und machen Sie Ihre Ziele sichtbar mit –

Der Küchenring.