Küchenring Logo

Unsere Verbandsbeauftragten sind immer ganz nah an der Basis, haben einen direkten Draht zu unseren Gesellschafterinnen und Gesellschaftern und fragen nicht nur nach dem aktuellen Stand vor Ort, sondern, und das ist noch viel wichtiger, hören sehr gut zu.

Was brauchen Küchenprofis vor Ort wirklich? Was hilft im Tagesgeschäft, was im Kundengespräch, was bei der Abwicklung? Was wünschen sich Endverbraucher und wie kann man die Prozesse noch weiter verbessern? Regelmäßig tauschen wir uns in der Rheinbacher Zentrale miteinander aus und sprechen darüber, was wir mit diesen Wünschen machen und wie wir sie am besten umsetzen können.

Und dann, wenn wir die Essenz herausgearbeitet und Strategien entwickelt haben, dann machen wir. Aber damit meinen wir nicht, dass wir das Beste draus machen, sondern wir machen das möglich, was gewünscht wird.

Jetzt ist es mal wieder so weit und wir haben unser Leistungsspektrum für unsere Gesellschafterinnen und Gesellschafter in Deutschland und Österreich verbessert bzw. erweitert. Von der bundesweiten Vermittlung von Spitzenmonteuren, um Auftragsspitzen abzudecken, über die Möglichkeiten von regionaler und punktgenauer Werbung im öffentlichen Raum, von den Vorteilen unterschiedlicher Garantiemodelle für Küchen und Elektrogeräte bis hin zu äußerst attraktiven Finanzierungsmöglichkeiten für Endkunden – wir machen es unseren Mitgliedern so leicht, wie wir nur können.

Die neuen Broschüren mit ausführlichen Details zu allen Leistungen sind in den nächsten Tagen im Intranet verfügbar oder über unsere Verbandsbeauftragten zu bestellen. Herr Achleitner, Herr Jendras, Herr Gersitz, Herr Wendel und Herr Schröder bringen die Unterlagen gern zum nächsten Termin mit – und hören wieder gut zu. kuechenring.de/verband/unser-team/