Küchenring Logo

ERFA: Miteinander & Füreinander.

Im Rahmen unserer ERFA-Tagungen (ERFAhrungsaustausch) bieten wir unseren Gesellschaftern die Möglichkeiten der Zusammenkunft und des Austausches untereinander. Die Auseinandersetzung mit unternehmensspezifischen Themen (Planung, Mitarbeiter, Organisation, Standortanalyse etc.) stehen dabei ebenso auf der Agenda wie z.B. die Vorstellung neuer Verbandsleistungen und die gemeinsame Betrachtung der aktuellen Marktsituation sowie gemeinsames Benchmarking. Die ERFA-Tagungen sind ein wertvolles Mittel um Synergien zu bilden und auf Augenhöhe Kontakte unter KollegInnen zu pflegen. Individuelle Fragestellungen jedes Gesellschafters sind ausdrücklich erwünscht.

Unsere Geschäftsführung und unsere Außendienstmitarbeiter bereiten gemeinsam mit dem ausrichtenden Gesellschafter
die ERFA-Tagungen vor und moderieren die zweitägigen Zusammenkünfte. Wann und wo die nächsten ERFA-Tagungen
stattfinden, erfahren Sie hier.

 

KKT: Küchen & Kenner.

Eine feste Größe in der Jahresplanung unserer Gesellschafter stellen die Küchenkompetenz-Tage in Rheinbach dar. Gemeinsam mit dem Schwesternverband Alliance organisiert Der Küchenring alle zwei Jahre die Spezialmesse für Küchen, Spülen, Einbau-Elektrogeräte und Zubehör direkt im verbandseigenen Messezentrum.

Auf über 4.000 qm werden die aktuellen Highlights der Küchenbranche den persönlich angemeldeten Besuchern präsentiert und zum lockeren Austausch geladen. Als Auswirkung der Corona-Krise mussten die Küchenkompetenz-Tage 2020 leider abgesagt werden – obwohl bis in die letzten Winkel alles vorbereitet war. Doch die Gesundheit aller über 1.400 geplanten Besucher sowie aller Mitarbeiter stand selbstverständlich an erster Stelle.

JHV: Verbandsarbeit & Vertrauensbildung.

Einmal pro Jahr treffen sich alle Gesellschafter gemeinsam zur Jahreshauptversammlung. Die Geschäftsführung steht Rede und Antwort, Vorträge und Arbeitsgruppen unterstützen den Wissenstransfer und die Synergiebildung untereinander, ein dreitägiges Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung und Kontaktpflege.

Die JHV im Jahr 2019 fand in Berlin statt und stand unter einem guten Stern, schließlich wurde im Jahr zuvor erstmalig die Umsatzgrenze von 500 Mio. € überschritten – und das trotz eines damalig rückläufigen Gesamtmarktes.

Als Folge der Corona-Krise musste das jährliche Gesellschaftertreffen 2020 in Leipzig leider abgesagt werden. Der Küchenring ist aber zuversichtlich, dass die Jahreshauptversammlung 2021 wie geplant im Mai in Wien stattfinden wird. Wir halten Sie u.a. an dieser Stelle auf dem Laufenden.